Koalition gegen gesetzliches Verbot der Kükentötung

Donnerstag, 17. März 2016
Agrar Tiere BundestagKoalition gegen gesetzliches Verbot der Kükentötung

Berlin (dpa) – Trotz Kritik an der Massentötung von männlichen Küken ist die große Koalition gegen ein Verbot. CDU/CSU und SPD stimmten am Abend gegen entsprechende Oppositionsforderungen. Eine Verbesserung des Tierwohls nur gemeinsam mit den Tierhaltern, sagte Dieter Stier von der CDU. Sonst verlagere man die Tierhaltung ins Ausland. Landwirtschaftsminister Christian Schmidt setzt auf die Entwicklung eines Verfahrens, bei dem das Geschlecht vor dem Ausbrüten erkannt wird. Damit soll die Kükentötung schon 2017 aufhören.

Quelle: n-tv.de , dpa

Veröffentlicht in Aktuelles